Montessoripädagogik live

Hospitationstage in der Montessori-Schule Allgäu

Eltern und interessierten Menschen aus dem pädagogischen Bereich können jeden Dienstag an unserer Schule für einige Stunden hospitieren.

 

Sie interessieren sich für reformpädagogische Schulkonzepte, wollen erfahren, wie Schule auch anderst funktioniert - Kinder Spaß beim Lernen haben - und die eigene Initiative in Wissen und Erfahrung umsetzen?

 

Durch eine Hospitation in den Bereichen Primaria (1.-4. Jahrgangsstufe), Sekundaria (5.-7. Jahrgangsstufe) oder Tertia (8.-10. Jahrgangsstufe) haben Sie die Möglichkeit an unserem Schulleben teilzuhaben.

Hierdurch wächst das Verständnis für diese besondere Art zu lernen.

 

Sehen und erleben, mit allen Sinnen erfahren, was Montessoripädagogik bedeutet, öffnet oftmals eine erweiterte Sicht auf die Dinge im Leben, die uns Eltern wichtig sind.

 

Natürlich können unsere Hospitationstage für Eltern auch den Weg zu einem Schulwechsel bahnen, ein erster Schritt in eine neue Richtung sein.

 

Bei Interesse rufen Sie bitte im Schulbüro an. Frau Alexandra Huber vereinbart gerne einen Termin mit Ihnen.