Tag der offenen Tür am 28.02.2016

 

Am Sonntag, 28.02.2016 war es soweit, unsere Schul- und Kindergartentüren standen

für alle offen.

 

Viele nahmen die Einladung an, um unsere Schule kennenzulernen und zu erleben.

Ein vielfältiges Programm erwartete die Besucher.

 

Im toll dekorierten Schulgebäude wurde in jeder Etage verschiedenste Aktionen angeboten. Im Erdgeschoss veranstalteten die Primariakinder einen Flohmarkt an dem die unterschiedlichsten „Schätze“ in andere Hände wanderten.

 

 

 

Sekundaria Schüler arbeiteten mit unter- schiedlichen Schulmaterialen um den Besuchern einen Eindruck von der Arbeitsweise unseres Unterrichtalltags zu ermöglichen.

 

„Individuelle Bauwerke“ aus Marshmallows und Spaghetti war ebenso wie das Filzen von Bienen und Küken in Eierschalen der Renner.

 

Im ersten Stock haben die Schüler der Tertia mit Ihren Lehrern den Englisch- und Deutschunterricht nachgestellt.

Auch konnten Interessierte, Fragen an die Schüler stellen.

Zahlreiche Kuchen und Waffeln haben dann eingeladen, denn Nachmittags- kaffee in unserem Schulhaus zu verbringen oder sich mit Pizzasemmeln zu stärken.

 

Im Untergeschoss waren im Werkraum Arbeiten ausgestellt und der Bewegungsraum wurde seinem Namen gerecht - allerhand Bewegung fand darin statt.

Der Buttontisch war meist voll besetzt und auch am Schminktisch war allerhand los. Hier konnte man auch Haien, Enten, Fischen oder einem Seepferdchen begegnen, da viele es sich nicht nehmen ließen, sich in den Musicalkostümen ablichten zu lassen.

Auf dem Sinnespfad konnte man auf Steinen, Kieseln, Heu uvm. wandeln.

 

An alle ein großes „Dankeschön“, die am „Tag der offenen Tür“ mitgemacht, geputzt, gewerkelt, gebacken, dekoriert … haben, und alles was sonst noch dazugehört.

Es war ein toller Tag und eine Vielzahl von Besuchern haben den Weg nach

Kalzhofen gefunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael (Sonntag, 15 Januar 2017 19:38)

    Super Foto! ���
    Schaut aus, als ob die beiden Spaß hätten....�